Kindergarten ABC (H bis N)

H

Homepage
Sie finden uns unter www.kindergarten-unterm-weinberg.de

Hospitation
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind für einen Vormittag bzw. einige Stunden in der Gruppe zu besuchen.

I

Informationen
In Elternbriefen, Informationsschriften und Elternabenden bekommen Sie wichtige Informationen. Sie finden wichtige Informationen und aktuelle Termine auch an der Informationswand im Eingangsbereich bzw. vor den jeweiligen Gruppentüren.

Integrationsarbeit
Das Team ist bereit, mit Hilfe einer Integrationskraft Kinder, die eine zusätzliche Förderung und Zuwendung benötigen, zu betreuen.

Interessen der Kinder
Wir versuchen auf die Interessen der Kinder einzugehen. Je nach Jahreszeit, Planung etc. versuchen wir diese in den Tagesablauf einzubeziehen.

K

Kindergartenbeitrag
Der Kindergartenbeitrag richtet sich nach der Anzahl der Kinder unter 18 Jahren in der Familie. Sie bezahlen für 11 Monate pro Jahr. Die Beiträge buchen wir von Ihrem Konto ab. Bitte erteilen Sie uns Ihre Einzugsermächtigung mit der SEPA - Nr. Den Vordruck finden Sie in der Anlage des Aufnahmeheftes.

Kleidung
Ziehen Sie Ihrem Kind bequeme Kleidung an, die auch schmutzig werden darf.

Krankheiten
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind krank ist.

L

Loslösung
Die Zeit im Kindergarten bedeutet für alle Kinder, eine zeitliche und räumliche  Loslösung vom Elternhaus. Eingewöhnung in einer für sie fremden Umgebung, Auseinandersetzung mit anderen Kindern, den Platz in der Gruppe zu finden. Wir versuchen diese Loslösung für das Kind und die Eltern schrittweise und liebevoll zu gestalten.

M

Mitarbeiterinnen des Kindergartens

Leitung: Marianna Hanna
Gruppe Bär/U3: Alexandra Etzel, Gabi Zepernick, Sieglinde Lieb
Gruppe Jumbo/RG: Marianne Hanna, Nicole Kluger, Renate Trommer, Anja Grau
Gruppe Hippo VÖ: Andrea Gänger, Susanne Stecinsky, Ulrike Schmid
Gruppe Löwe/VVÖ: Tina Bochonow, Enikö Bodo-Toth, Renate Trommer, Ute Gögel

Sprachförderungskraft: Daniela Kopp

Vertretungskräfte: Christiane Blum, Anja Bachmann, Annette Bohn, Katrin Schaber, Erika Paulo

N

Natur-/Waldtag, Garten, Spaziergänge
Kinder erleben und begreifen die Natur, durch …

Waldtage
Zweimal im Jahr jeweils zwei Wochen halten wir uns im Wald auf. Mit den Kindern, die an diesen Tagen bis 8.00 Uhr im Kindergarten eintreffen, laufen wir gemeinsam zum Treffpunkt am Wanderparkplatz Baiselsberg. Die anderen Kinder können zwischen 8.30 und 9.00 Uhr zum Waldparkplatz gebracht werden. Die Abholzeiten sind wie gewohnt. 
Nähere Informationen entnehmen Sie aus den Elternbriefen.

Aufenthalt im Garten
Wir versuchen jeden Tag, bei jedem Wetter in den Außenspielbereich zu gehen. Die Kinder dürfen in der Freispielzeit teilweise selber entscheiden, ob sie drinnen oder draußen spielen wollen.

Spaziergänge
finden spontan oder geplant statt. Bekleidung für Draußen empfehlen wir:

  • Matschhose
  • Gummistiefel
  • Regenjacke

Sie können die Bekleidung am Garderobenplatz Ihres Kindes deponieren.(Bitte mit Namen Ihres Kindes kennzeichnen)